Der Pod

Die Zukunfts-Vision

Angetrieben durch moderne Forschung und Entwicklung wächst mit dem Hyperloop ein Geschäftsfeld mit sehr großem Potential heran. Auch in den Medien findet das Konzept seit einiger Zeit großen Anklang. Bevor der Hyperloop bereits vorhandene Transportwege ersetzt, wird noch Zeit vergehen, doch gerade deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt um in diese Zukunftstechnologie zu investieren. Wir als Oldenburger Hyperloop Team stehen dabei für eine verlässliche und effiziente Lösung aus Deutschland, und würden dieses Projekt gerne zusammen mit Ihnen realisieren.

Die Technik

Das von unserem Team ausgearbeitete Konzept überzeugt durch die Kombination von etablierter Technologie mit neuen Ansätzen und modernen Entwicklungsmethoden. Eines der Kernstücke unseres Designs ist das Schwebesystem. Um Reibungsverluste zu minimieren und zusätzlich eine sanfte Fahrt zu garantieren, wird der von uns entworfene Pod während der Fahrt durch magnetische Abstoßung über der Bahn aus Aluminium in der Schwebe gehalten

Das Besondere an dieser Technik ist, dass sie passiv funktioniert, also keine direkte Energiezufuhr benötigt. Dies steigert die Effizienz und macht den Hyperloop zu einem umweltschonenden und zukunftsträchti- gen Transportmittel. Der gesamte Energiebedarf des Systems kann mit Hilfe von Solarzellen auf der Röhre gewonnen werden. Unser vorläufiges Gesamtkonzept wurde bereits von SpaceX als vielversprechend bewertet, und wir wurden als eines der Teams ausgewählt, die sofort für die finale Design-Präsentation qualifiziert sind.