University of Oldenburg / Hochschule Emden/Leer

University Logos

Unsere Arbeitsgruppe HyperpodX sowie der gesamte Studiengang “Engineering Physics” sind ein Kooperationsprojekt der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg und der Hochschule Emden/Leer. Verbunden sind die beiden Hochschulen sowohl durch gemeinsame Dozenten als auch gemeinsame Forschungsprojekte, so z.B. in der Umwelttechnik, in den erneuerbaren Energien oder  in der Lasertechnologie.

Der bilinguale Studiengang “Engineering Physics” mit der Möglichkeit, praxisorientiert oder in der Grundlagenforschung zu promovieren, ist in seiner Form einzigartig in Deutschland und zieht Studierende aus aller Welt an. Dozenten und Studierende der Hochschulen arbeiten eng mit dem OFFIS, dem Next-Energy-Center und weiteren regionalen Unternehmen zwischen Emden und Bremen zusammen. Ebenfalls erhält das HyperpodX Team große Unterstützung vom Gründungszentrum der Universität Oldenburg (GIZ).